Vorbereitung Elstal 2009

Aus Frokelwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tfz und Reisezugwagen

Tfz-Bedarf

Nachstehend die Tfz-Umläufe

Plan Baureihe EVU Grundaufstellung
1 218+Dosto-Wendezug oder 216 für RE DB Regio FMIS
2 628 o ä für RB DB Regio UWHN
3 628 o ä für RB DB Regio FMIS
4 232 für schwere Güterzüge DB Cargo UDAR
5 232 für schwere Güterzüge DB Cargo UDAR
6 295 o ä Streckenrang m Funk DB Cargo FMIS
7 204 o ä für Schotterzug DB Cargo oder privat UDAR
8 beliebig für Spaßzug privat UDAR
9 216 o ä für Stahlpendel DB Cargo FMIS
90 52.80 o ä Museumslok EBF G-M Grm

Tfz- und Reisezugwagen-Angebot

Es können nur Fahrzeuge mit niedrigen Spurkränzen (RP 25) eingesetzt werden

Loknummer EVU/Lack Besitzer geeignet für Plan
219 137 DV vr pp 1, 2, 3
218 DB bl/bg pp 1, 2, 3
628 DB mint pp 2, 3
204 DB altrot pp 6, 7
216 DB bl/bg pp 9
216 221 DB altrot Trad-Lok pp 9
229 100 DB vr ? pp 1, 2, 3
ER 20 Dispolok pp 7, 8, 9
219 021-3 DB vr Lätzchen mh 1, 2, 3
628 Taunusbahn mh 2, 3 als Leihfahrzeug
250 001 Blue Tiger Prototyp jo 7, 8
753 001 DB Systemtechnik rot/beige jo 8, mit CB-Wg auch 2, 3

pp: 3 Mintlinge mit Steuerwagen jo: 3 Citybahn-Wagen: 1 B, 1 AB, 1 BDf

Ganzzüge

Bedarf

  • Holzzug Darß <-> SPF
  • Holz- und Hackschnitzelzug Darß <-> SPF
  • Schotterzug Darß <-> Hebsdorfergrund
  • Stahlpendel (Sahmms Warmband + Shis Kaltband) Michelstadt <-> Bad Ferum
  • Container Michelstadt <-> Waldhagen FEC

Angebot

  • mh: 4 Schotterwagen (2xKirow Fac 139, 2x DB Fac 139)
  • jo: 3 Roos-t
  • pp: 10 Piko/Mä Facns
  • pp: 20 Snps und Roos-t für Holz
  • pp: 10-15 Ea für Hackschnitzel