Diskussion:Argenthal

Aus Frokelwiki
Version vom 24. Februar 2011, 12:25 Uhr von MRoe (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hi Loki, hier ein paar Gedanken von MRoe

Modulkästen

Mit drei geraden und einem schrägen Modulkasten lassen sich nur mit Spezialtransportbrettern Doppeldecker bauen. Ist es auch möglich den Knick auf zwei Kästen aufzuteilen, so dass Du zwei gerade Module und zwei mit einem 7.5°-Winkel erhältst? Also etwa so:

 __   __   ___   ___
|__\ /__| |___| |___|

MRoe 10:25, 24. Feb. 2011 (UTC)

Handweichen

Gibt es über das Stellwerk irgendwelche genaueren Aufzeichnungen? Beim Bahnhof Blumberg (bei Berlin) waren auch nur die Einfahrweichen ferngestellt. Für die Weichen zur Ladestraße (inkl. Gleissperre) gab es Riegel. So wurde das unzeitige Umstellen verhinderten, solange der Fahrdienstleiter es nicht wollte und die Riegel waren in die Fahrstraßen mit einbezogen. Ich kann mir vorstellen, dass das für Argenthal auch eine gute Lösung gewesen wäre, aber ob es das Vorbild so gemacht hat?

MRoe 10:25, 24. Feb. 2011 (UTC)