Decoder: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Frokelwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kategorien hinzugefügt)
K (Zimo)
 
Zeile 7: Zeile 7:
 
== Zimo ==
 
== Zimo ==
  
Beim MX64 lassen sich auf der Unterseite Doppel-MosFETs nachrüsten. Damit bekommt man bis zu 8 verstärkte Ausgänge (und hat natürlich keine unverstärkten Ausgänge ung Garantie mehr), ohne dass man eine zusätzliche Platine braucht.
+
Beim MX64 lassen sich auf der Unterseite Doppel-MosFETs nachrüsten. Damit bekommt man bis zu 8 verstärkte Ausgänge (und hat natürlich keine unverstärkten Ausgänge und Garantie mehr), ohne dass man eine zusätzliche Platine braucht.
  
 
Die Original-Transistoren sind FDC6561AN von Fairchild, es sollten jedoch auch alle anderen pinkompatiblen Transistoren mit >= 30V U_DS (z.B. Vishay Si3948DV) funktionieren. Die Gehäusebezeichnung variiert, Vishay nennt es TSOP-6, Fairchild SuperSOT-6.
 
Die Original-Transistoren sind FDC6561AN von Fairchild, es sollten jedoch auch alle anderen pinkompatiblen Transistoren mit >= 30V U_DS (z.B. Vishay Si3948DV) funktionieren. Die Gehäusebezeichnung variiert, Vishay nennt es TSOP-6, Fairchild SuperSOT-6.

Aktuelle Version vom 4. Januar 2015, 12:35 Uhr

CT Elektronik

Die mir vorliegenden Decoder lassen sich beim besten Willen und mit allen Tricks nicht mit der Minibox auslesen.

Außerdem wird beim Programmieren von Adressen CV29 nicht automatisch so gesetzt, das die gerade programmierte Adresse aktiv ist.

Zimo

Beim MX64 lassen sich auf der Unterseite Doppel-MosFETs nachrüsten. Damit bekommt man bis zu 8 verstärkte Ausgänge (und hat natürlich keine unverstärkten Ausgänge und Garantie mehr), ohne dass man eine zusätzliche Platine braucht.

Die Original-Transistoren sind FDC6561AN von Fairchild, es sollten jedoch auch alle anderen pinkompatiblen Transistoren mit >= 30V U_DS (z.B. Vishay Si3948DV) funktionieren. Die Gehäusebezeichnung variiert, Vishay nennt es TSOP-6, Fairchild SuperSOT-6.

Vor dem Auflöten der Transistoren müssen die Leiterbahnen, die Gate und Source verbinden, an der markierten Stellen unterbrochen werden. Wenn man die SUSI-Schnittstelle benutzen will, bringt es keinen Vorteil, den 2. Transistor nachzurüsten.