Morbach

Aus Frokelwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

MRoe wollte gestern Abend eigentlich früh ins Bett. Anstelle dessen hat Balsine ihn schon fast überzeugt, diesen Bahnhof zu bauen - er hatte schließlich selber schon mal darüber nachgedacht. Ist nur so ein unangenehmes Gefühl, zu wissen, was man die nächsten anderthalb Jahre in der Freizeit vorhat...

Einen guten Überblick bietet die Hunsrückquerbahn-Website: [1]. Etwas traurigere Bilder von der Strecke im heutigen Zustand findet man hier: [2].

Plan 1962:


                                                   Anschluss Sägewerk        Drehscheibe mit Lokschuppen 3-ständig      
		                                             _______|    ________O                                     zum
                            |_______________________________/___________/___________________________________|BÜ|___<_>_Sägewerk_
___<__>__________________________/_______________________________________________________________\__________|BÜ|___<_>__________
                 |_________\________________________________________\____________________________/______|
                       |____\___________________________________________/ ------Bahnsteig-----    Kopf- und
                             \_________________________________________/_____|    |EG|            Seitenrampe
v/n     												             v/n
Simmern                                                                                                               Hermeskeil

Ideen von Balsine: ...zum Gleisplan: "Der hat ja alles, was ein Modellbahner braucht."

  • Für Treffen mit Platzmangel könnte im Bereich der Laderampe ein herausnehmbares Modul eingesetzt werden.


Ideen von MRoe:

  • Gleisanschluss Decker muss vielleicht nicht ein zweites Sägewerk sein. So könnte man etwas mehr Abwechslung in den Güterverkehr bringen.